Chronologische Publikationsliste von Benjamin Ortmeyer

2016

  • mit Saskia Müller: Die ideologische Ausrichtung der Lehrkräfte 1933–1945 Herrenmenschentum, Rassismus und Judenfeindschaft des Nationalsozialistischen Lehrerbundes. Eine dokumentarische Analyse des Zentralorgans des NSLB. Beltz Juventa-Verlag: Weinheim und Basel 2016.
    2017 erschien die zweite, erweiterte Auflage.
  • NS-Ideologie im Wissenschaftsjargon, Teil I bis IV. Protagoras Academicus: Frankfurt am Main 2016.
    • Teil I: Rassismus und Judenfeindschaft in der NSLB-Zeitschrift »Deutsches/Nationalsozialistisches Bildungswesen« 1933–1943.
    • Teil II: Rassismus und Judenfeindschaft in der Zeitschrift »Volk im Werden« 1933–1944 (Ernst Krieck).
    • Teil III: Rassismus und Judenfeindschaft in der Zeitschrift »Weltanschauung und Schule« 1936–1944 (Alfred Baeumler).
    • Teil IV: Rassismus und Judenfeindschaft in der Zeitschrift »Die Erziehung« 1933–1942 (Eduard Spranger).
  • Schulzeit unterm Hitlerbild – Analysen, Berichte, Dokumente. Fischer Taschenbuch: Frankfurt am Main 2016, unveränderter Nachdruck.
  • Berichte gegen Verdrängen und Vergessen von 100 überlebenden jüdischen Schülerinnen und Schülern über die NS-Zeit in Frankfurt am Main. Protagoras Academicus: Frankfurt am Main 2016, 4. Auflage.

2015

  • mit Katharina Rhein: NS-Propaganda gegen die Arbeiterbewegung 1933-1945 Imitation und Indoktrination. Beltz Juventa-Verlag: Weinheim und Basel 2015.

2014

  • Jenseits des Hippokratischen Eids. Josef Mengele und die Goethe-Universität. Frankfurt am Main 2014: Protagoras Academicus.
  • „Nazis haben keinen Humor“ Ein Gespräch mit Benjamin Ortmeyer über Witztechnik, ihren Einsatz im Nationalsozialismus und die pädagogisch-politische Kraft des Humors, in: diskus – Frankfurter StudentInnen Zeitschrift, Heft 1 (2014), S. 25-29.

2013

  • 100 Jahre Ernest Jouhy. Dialektische Vernunft als zweifelnde Ermutigung – Zum Werk von Ernest Jouhy. Frankfurt am Main 2013: Protagoras Academicus.
  • Bürokratische Kälte mit mörderischen Konsequenzen. Antisemitismus und Rassismus im offiziellen „Amtsblatt“ für Erziehung und Unterricht des NS-Staates). Von Benjamin Ortmeyer und Katharina Rhein. Frankfurt am Main 2013: Protagoras Academicus.
  • Indoktrination. Rassismus und Antisemitismus in der Nazi-Schülerzeitschrift „Hilf mit!“ (1933-1944). Unter Mitarbeit von Katharina Rhein. Weinheim und Basel 2013: Beltz Juventa.

2012

  • NS-Zeit in Schule und Universität, in: Tribüne – Zeitschrift zum Verständnis des Judentums, 51. Jg. (2012), Heft 203, S. 140-146.
  • 100 Jahre Berthold Simonsohn. Dokumentation der Festveranstaltung an der Goethe-Universität Frankfurt/Main am 24. April 2012 anlässlich des 100. Geburtstags von Berthold Simonsohn. Hrsg. von Micha Brumlik und Benjamin Ortmeyer. Mit Beiträgen von Micha Brumlik, Wilma Aden-Grossmann und Helmut Reiser. Mit einem Vorwort von Dieter Katzenbach und einem Grußwort von Matthias Lutz-Bachmann. Frankfurt am Main 2012: Protagoras Academicus.

2010

  • „Walter Dirks“, erscheint als Beitrag in Lexikon der Erziehungswissenschaft. 4 Bände. Hrsg.: Klaus-Peter Horn, Heidemarie Kemnitz, Winfried Marotzki und Uwe Sandfuchs Verlag Julius Klinkhardt, Bad Heilbronn, Erscheinungsdatum: 2010.

2009

  • Mythos und Pathos statt Logos und Ethos – Zu den Publikationen führender Erziehungswissenschaftler in der NS-Zeit: Eduard Spranger, Herman Nohl, Erich Weniger und Peter Petersen, Weinheim 2009, Beltz-Verlag (Habilitationsschrift). Zum download als pdf: Inhaltsverzeichnis und Einleitung; Vorwort zur 2. Auflage; Auszug: Peter Petersen und die NS-Zeit, hg. von GEW und LASS
  • Paidea– Die Formung des griechischen Menschen (Werner Jäger) In: Hauptwerke der Pädagogik“ (Hg. Winfried Böhm u.a.) 2009 im Schöningh-Verlag
  • Résistance und Universität. Der Frankfurter Erziehungswissenschaftler Ernest Jouhy – Überarbeitete Fassung der Antrittsvorlesung. In: Tribüne, Zeitschrift zum Verständnis des Judentums, Jg. 48, (2009), Heft 191, S. 165–172.

2008

  • Antrittsvorlesung: Der Frankfurter Erziehungswissenschaftler Ernest Jouhy / Leben und pädagogisches Werk, (16. Dezember . 2008, Manuskript)
  • Habilitationsvortrag: Gehorsam, Disziplin und der denkende Mensch / Überlegungen zur systematischen Widerlegung gängiger Argumente für das Erziehungsziel des „Gehorsams“ und zur Klärung des Disziplinbegriffs (25. November 2008, Manuskript)
  • Eduard Spranger und die NS Zeit, (Frankfurter Beiträge zur Erziehungswissenschaft 7,1) Frankfurt am Main 2008
  • Herman Nohl und die NS Zeit, (Frankfurter Beiträge zur Erziehungswissenschaft 7,2) Frankfurt am Main 2008 Frankfurt am Main 2008
  • Erich Weniger und die NS-Zeit (Frankfurter Beiträge zur Erziehungswissenschaft 7,3) Frankfurt am Main 2008 Frankfurt am Main 2008
  • Peter Petersen und die NS Zeit, (Frankfurter Beiträge zur Erziehungswissenschaft 7,4) Frankfurt am Main 2008

2007

  • (Hrsg.): ad fontes. Dokumente 1933–1945 – Erich Wenigers Schriften und Artikel in der NS-Zeit, Frankfurt am Main 2007.
  • (Hrsg.): ad fontes. Dokumente 1933–1945 – Eduard Sprangers Schriften und Artikel in der NS-Zeit, Frankfurt am Main 2007.

2006

  • (Hrsg.): ad fontes. Dokumente 1933–1945 – Herman Nohls Schriften und Artikel in der NS-Zeit, Frankfurt am Main 2006.
  • (Hrsg.): ad fontes. Dokumente 1933–1945 – Peter Petersens Schriften und Artikel in der NS-Zeit, Frankfurt am Main 2006.
  • (Hrsg.): Heinrich Roths Veröffentlichungen in der NS-Zeit, Frankfurt am Main 2006.
  • / mit Brumlik, Micha (Hrsg.): Erziehungswissenschaft und Pädagogik in Frankfurt – eine Geschichte in Portraits. 90 Jahre Johann Wolfgang Goethe-Universität (Frankfurter Beiträge zur Erziehungswissenschaft, Reihe Kolloquien, Band 10), Frankfurt am Main 2006.
  • Pädagogik, Rassismus und Antisemitismus – Ernst Krieck, in: Brumlik, Micha (Hrsg.): Erziehungswissenschaft und Pädagogik in Frankfurt – eine Geschichte in Portraits. 90 Jahre Johann Wolfgang Goethe-Universität (Frankfurter Beiträge zur Erziehungswissenschaft, Reihe Kolloquien, Band 10), Frankfurt am Main 2006, S. 41–67.

2005

  • Vorwort, in: Mettbach, Anna: „Ich will doch nur Gerechtigkeit“, 2., veränderte Auflage, Seeheim 2005.
  • (Red.): Erziehung nach Auschwitz – Schwierigkeiten des Gedenkens. Dokumentation. 27. Januar 1945: Vor 60 Jahren wurde Auschwitz befreit. Veranstaltung am 31. Januar 2005, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt/Main, Frankfurt am Main 2005.

2000

1999

1998

1996

1995

  • (Hrsg.): Eyewitnesses speak out against denial. Testimonials by 100 surviving Jewish students of their school days in Frankfurt on Main/Germany during the Nazi era, Witterschlick/Bonn 1995.

1994

1993

  • (Red.): Sinti und Roma. Material und Information der GEW-Hessen. Mit Auszügen aus einer Ausstellung des Zentralrates Deutscher Sinti und Roma, Frankfurt am Main 1993.

1992

  • Arbeiter streikten für Juden. Die historische Bedeutung des Februar-Streiks 1941 in den Niederlanden, in: Tribüne. Zeitschrift zum Verständnis des Judentums, 31. Jg. (1992), Heft 122, S. 142–154.

1991

1990

1988

  • Gedanken zum Deutschlandlied. Bundespräsident Theodor Heuss hatte doch recht, in: Tribüne. Zeitschrift zum Verständnis des Judentums, 27. Jg. (1988), Heft 108, S. 148–161.

1987

  • Erziehung nach Auschwitz. Antirassistische Jugendarbeit, in: Berliner Lehrer-Zeitung, 41. Jg. (1987), Heft 10, S. 27–28.

Vollständige Publikationsliste, Stand 2010, als pdf herunterladen.